Artikel



Repair Café in der Kita Pfiffikus in Essenheim
Datum 17.09.2018
Autor Jürgen
Links n/a
Bewertung

Seite 1 von 1
Bereits mehrere Male in diesem Jahr war ein Team des Repair Cafés Nieder-Olm in Kitas der Verbandsgemeinde, um Ideen wie Schonung der natürlichen Ressourcen und weg von der Wegwerf-Mentalität auch Kindern näher zu bringen. Diesmal besuchte ein Team von fünf Reparierern die Kita Pfiffikus in Essenheim. Defektes Spielzeug zu reparieren, die Kinder bei der Reparatur so weit wie möglich mit einzubeziehen und so Spaß, Neugier und Freude am Erfolgserlebnis zu vermitteln, ist das Ziel der Aktion. Die Eltern der Kinder wurden durch einen Schriftzug im Eingangsbereich der Kita sowie durch einen Flyer im Vorfeld darauf aufmerksam gemacht und statteten ihre Kleinen mit kaputtem Lieblingsspielzeug aus, das diese am Aktionstag zur Reparatur mit in die Kita bringen konnten.
Entsprechend groß war dann auch der Andrang auf dem Freigelände der Kita, wo das Raparierer-Team sich gemeinsam mit den Kindern an die Arbeit machte, schraubte, bohrte und klebte, so lange bis die Laufräder, die fahrende Maus und die fahrende Biene, das Magnetspiel oder das Tischfußball-Spiel wieder funktionierten. Die Kita-Leitung, die Erzieherinnen und Erzieher waren sehr angetan von der Aktion und haben bereits den Wunsch nach einer Wiederholung im nächsten Jahr angemeldet.
Text: Eberhard Rathgeb

images/articles-pics/58_1537187310.jpg
(Zum Vergößern, hier klicken!: 587x709px, jpeg)

images/articles-pics/58_1537187351.jpg
(Zum Vergößern, hier klicken!: 721x567px, jpeg)

images/articles-pics/58_1537187468.jpg
(Zum Vergößern, hier klicken!: 547x709px, jpeg)

Zum Bewerten musst du registriert und eingeloggt sein!




Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Copyright by Xensystems