Neuigkeiten

 43. Repair Cafe, wenn es mal wieder kniffelig wird...
Wenn es mal wieder kniffelig und eher klein wird, braucht es einen klaren, scharfen Blick.
Dabei hilft, wie man sehen kann, eine Lupe, gute Augen und gutes Licht.

images/news-pics/170_1539607154.jpg
(Zum Vergößern, hier klicken!: 850x850px, jpeg)
Links: • Unsere Reparatur Statistik
geschrieben von Jürgen - 15.10.2018 - 14:35


 Nächster Repair Café Termin im Juhubu Haus, Nieder-Olm
Der nächste Repair Café Termin findet statt am:
10. November 2018, von 10:00 bis 14:00 Uhr,
im Juhubu Haus, Pfarrgasse 5, Nieder-Olm.
Wir sind dann wieder gespannt auf unsere Besucher und die vielen interessanten, gemeinsamen Reparaturen.
Links: n/a
geschrieben von Jürgen - 01.10.2018 - 09:23


 Repair Café in der Nieder-Olmer Liesel-Metten-Schule
Bereits zum dritten Mal besuchte ein Team des Repair Cafés die Liesel-Metten-Schule, Schule mit dem Förderschwerpunkt Motorische Entwicklung, in Nieder-Olm.
Gemeinsam mit den Schülern wurde deren Fuhrpark von Fahrrädern, Laufrädern und Therapierädern sowie Kettcars untersucht, repariert und wieder fahrtüchtig gemacht. Vor allem Bremsen, Beleuchtung und Bereifung wurden instand gesetzt. Die dafür benötigten Ersatzteile hat das Repair Café gespendet.
Nach drei Stunden Reparaturarbeit, zusammen mit den Schülern, war der Fuhrpark wieder in Ordnung. Wie immer, hat es allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht...

images/news-pics/168_1537266809.jpg
(Zum Vergößern, hier klicken!: 495x709px, jpeg)

Hochbetrieb auf dem Schulhof
Links: • Artikel im Nachrichtenblatt
geschrieben von Jürgen - 18.09.2018 - 12:27


 Repair Café in der Kita Pfiffikus in Essenheim
Ein Team von fünf Reparierern besuchte die Kita Pfiffikus in Essenheim.
... groß war dann auch der Andrang auf dem Freigelände der Kita, wo das Raparierer-Team sich gemeinsam mit den Kindern an die Arbeit machte, schraubte, bohrte und klebte, so lange bis die Laufräder, die fahrende Maus und die fahrende Biene, das Magnetspiel oder das Tischfußball-Spiel wieder funktionierten...
images/news-pics/167_1537186870.jpg
(Zum Vergößern, hier klicken!: 587x709px, jpeg)

Links: • ... hier den ganzen Artikel lesen
geschrieben von Jürgen - 17.09.2018 - 14:18


 42. Repair Cafe, heute war Kaffeemaschinen Tag...
Fünf Kaffeemaschinen bzw. Vollautomaten hatten wir im 42. Repair Cafe. Das war schon recht außergewöhnlich. Nur eine davon war in der Tat nicht mehr zu reparieren und für eine weitere wird noch ein Ersatzteil benötigt, dann sollte die auch wieder funktionieren.
Somit schaut unsere Statistik inzwischen so aus.
images/news-pics/166_1536590290.jpg
(Zum Vergößern, hier klicken!: 720x1040px, jpeg)



Links: • Aktualisierte Reparatur Statistik
geschrieben von Jürgen - 10.09.2018 - 16:28


 41. Repair Cafe, im zweiten Anlauf haben wir es geschafft...
... das alte (Dampf)Radio Philips "Philetta", ca. 1960, zum damaligen Preis von 200 DM, wieder zum Laufen zu bringen. Nachdem unsere Besucher die zwei kleinen Ersatzteile besorgt hatten, war der Rest dann nicht mehr so schwierig. Einbauen, prüfen, Kontakte reinigen und schon macht es wieder Musik wie in den alten Zeiten…
images/news-pics/164_1534520029.jpg
(Zum Vergößern, hier klicken!: 744x850px, jpeg)

… sehr zur Freude aller Beteiligten. Die Drehknöpfe wurden auch alle noch befestigt.
Links: • hier geht es zur Bilderstrecke
geschrieben von Jürgen - 17.08.2018 - 17:27


 40. Repair Cafe, mal wieder mit "Murks Nein Danke"
Trotz Ferien und Urlaubszeit waren wir mit den 48 defekten Gegenständen von unseren Besuchern mal wieder gut beschäftigt. Auch aus der Kategorie: „Murks Nein Danke“ war wieder etwas dabei.
Bei der Mini Espressomaschine war die Heizspirale ohne Schutz sehr nah auf dem Kunststoff Unterteil moniert. Auf Dauer ging das nicht gut und der Kunststoff rund um den Schalter war völlig angeschmort und geschmolzen. Die Konsequenz: Der Schalter funktioniert nicht mehr und die Espressomaschine ist ein Fall für den Wertstoffhof. Typisch „Murks Nein Danke“.
images/news-pics/162_1531738873.jpg
(Zum Vergößern, hier klicken!: 709x558px, jpeg)
Links: • ... noch ein paar mehr BilderAktualisierte Reparatur Statistik
geschrieben von Jürgen - 16.07.2018 - 12:52


 Gleich zwei Mal Repair Cafe trift Kita: "Haus der Entdecker" und "Sternschnuppe"
Wie immer, nicht Laptops, TV-Geräte, Heckenscheren oder Kaffeeautomaten, sondern Puppen, Lastwagen, Baukräne, Holzhäuser und Feuerwehrautos. Wie an den Bildern (link weiter unten) leicht zu erkennen ist, sind alle mit viel Begeisterung und Spaß dabei. Es ist jedes Mal eine ganz besondere Freude, gemeinsam mit den Kindern vermeintlich kaputtes Spielzeug doch noch wieder zu reparieren und gleichzeitig, spielerisch, den Umgang mit Schraubendreher oder Holzleim kennen zu lernen. Genau diese Erfahrung und das Erfolgserlebnis zu ermöglichen steht für uns an erster Stelle.

images/news-pics/160_1528972879.jpg
(Zum Vergößern, hier klicken!: 638x850px, jpeg)
Links: • Hier geht es zu den Bildern
geschrieben von Jürgen - 14.06.2018 - 12:25


 38. Repair Café: Besuch aus Budenheim
Bei diesem Repair Café hatte sich Besuch aus Budenheim angesagt. Dort formiert sich gerade ein neues Repair Café. Die Kollegen wollten die Möglichkeit nutzen, sich bei uns vor Ort über den Ablauf und das Reparaturgeschehen intensiv zu informieren. Begleitet von einem TV-Produktionsteam, das eine Reportage über Repair Cafés erstellt, gab es ausführliche Gespräche und Erfahrungsaustausch zu Themen wie:
Sicherheit, Elektroreparaturen, Werkzeug, Ersatzteile, was bringen die Besucher mit, was „können“ die Reparierer, was lässt sich gut reparieren, was nicht, wie fängt man an, usw.
Am Ende stand dann die Vereinbarung beim Start in Budenheim so gut wie eben möglich zu unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen um erfolgreich die Eröffnung des Repair Cafés zu gestalten.

Trenntrafo als Sicherheitsausstattung bei allen Reparaturen an Elektrogeräten.
images/news-pics/157_1525678868.jpg
(Zum Vergößern, hier klicken!: 732x709px, jpeg)

Links: • hier geht es zur Bilderstrecke
geschrieben von Jürgen - 07.05.2018 - 09:21


 Repair Café wieder zu Gast im „Zwergenhaus“
Das Repair Café machte wieder Station in Stadecken-Elsheim. In der Kita „Zwergenhaus“ waren fünf Reparierer zusammen mit den Kindern beschäftigt, deren defektes Spielzeug wieder in Ordnung zu bringen. Die Begeisterung der Kleinen war groß, beim Schrauben und Leimen waren sie hochaktiv dabei und die Freude über jedes erfolgreich reparierte Stück war ihnen anzusehen. Auch Ortsbürgermeister Thomas Barth besuchte das Repair-Team bei der Arbeit und bedankte sich ganz herzlich für die Durchführung dieser Aktion.

images/news-pics/155_1524130411.jpg
(Zum Vergößern, hier klicken!: 638x850px, jpeg)

Jürgen vom Repair Café macht die Autorennbahn von Marc wieder einsatzbereit; zusammen mit Noel und Julien ist er eifrig mit bei der Sache
Text und Bild: Eberhard Rathgeb, Seniorenvertretung Stadecken-Elsheim
Links: n/a
geschrieben von Jürgen - 19.04.2018 - 11:31


Copyright by Xensystems