Neuigkeiten

 48. Repair Cafe, voll war es bei uns im Juhubu Haus
Voll war es, im Repair Cafe. So voll, dass wir leider mit einigen unserer Besucher nicht mehr ihre Gegenstände reparieren konnten. Das ist schade und wir entschuldigen uns dafür. Manchmal sind Wartezeiten leider nicht zu vermeiden und nicht immer ist es absehbar, wie lange eine Reparatur dann wirklich dauert.
Dieses Mal war „Drucker Tag“. So viele hatten wir noch nie auf einmal. 3 von 4 haben wir wieder hinbekommen, bzw. das Problem ist erkannt und ein Ersatzteil zu beschaffen.
Was war noch außergewöhnlich bei diesem Termin? Eine Revox A77 Bandmaschine, die revolutionäre Tonbandtechnik von 1967. Damaliger, fast unerreichbarer, Verkaufspreis 1890 DM.
Ca. 470.000 Stück davon wurden weltweit verkauft, für damalige Verhältnisse ein echter Rekord. Die Schwester, einen Revox Tangential Plattenspieler hatten wir auch schon zu Besuch.
Bei einem früheren Termin konnten wir das Problem als einen defekten Kondensator in der Motorsteuerung identifizieren. Nach Einbau des Ersatzteiles, für weniger als 9€ und zusätzlicher Reinigung der wichtigsten mechanischen Teile war das Problem behoben und alle Bandlauffunktionen wieder OK.
Somit gab es mindestens zwei strahlende Gesichter.

images/news-pics/179_1552245319.jpg
(Zum Vergößern, hier klicken!: 1291x1772px, jpeg)

Links: • Weiter zu Revox A77
geschrieben von Jürgen - 10.03.2019 - 20:10




Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Copyright by Xensystems